Schulrunde


Am 06.10.2017 trafen sich die Freunde des Knobelns und Denkens zur Schulrunde der 57. Mathematikolympiade. Durch probieren, verwerfen, neu denken, entdecken, Aha und einer großen Portion Ausdauer versuchten die kleinen und großen Matheasse zu den Lösungen zu gelangen. Die Schüler mit den besten Ergebnissen werden unsere Schule im November bei der nächsten Runde in der Stadthalle vertreten.

(H. Karras)