FranceMobil


Pünktlich zum Nikolaus erwartete die Schüler der achten und einer neunten Klasse in Französisch eine besondere Überraschung. Das FranceMobil mit der Lektorin Cyrielle Clère (22) aus Besancon kam in die Schule.
Das Projekt FranceMobil des Französischen Institutes Hamburg hat sich auf die Fahnen geschrieben, junge Muttersprachler in die Schulen zu bringen, um dort in einer Unterrichtsstunde spielerisch und authentisch die französische Sprache und Kultur zu vermitteln.
Cyrielle verstand es blendend, die Schüler für die Sprache zu motivieren und die komplette Stunde mit Ihnen auf Französisch zu kommunizieren.
Voilà, merci beaucoup et bonne route pour le FranceMobil.

(F. Genkinger)