Projekttag Papierschöpfen mit RobinWood


(25.6.18 - mlö) Angelika Krumm von RobinWood war eigens aus Schwedt angereist, um mit unseren 123ern zwei Projekttage zum Thema "Nachhaltiger Umgang mit dem Rohstoff Papier" und ganz praktisch mit dem Schöpfen von Papier zu gestalten. Die Kinder lernten viel über nützliches und unnützes Papier, Verschwendung, Abholzung ganzer Waldgebiete in Russland, Indonesien, Brasilien und Kanada sowie die Möglichkeiten, eine neue Bewusstheit in Bezug auf Papier zu entwickeln. Ihr gilt ein herzlicher Dank, zumal sie die gesamte Projektbeantragung übernahm.

Hervorragend organisiert hatte das gesamte Projekt unsere Referendarin Carolin Streckfuß, die beim Papierschöpfen selbst mit Hand anlegte und mit echten "Waschweiberhänden" ins Wochenende startete. Auch ihr ein großer Dank: Applaus, Applaus!