Lehrernachwuchs mit Qualität


Derzeit werden bei der Bernostiftung 14 Referendare in den Lehrämtern für die Grundschule, die Regionale Schule und das Gymnasium ausgebildet.
Derzeit werden bei der Bernostiftung 14 Referendare in den Lehrämtern für die Grundschule, die Regionale Schule und das Gymnasium ausgebildet.

Das Studienseminar der Bernostiftung bildet seit 2011 Referendare aus und bereitet diese auf den Beruf des Lehrers vor. „Als einer der wenigen externen Kooperationspartner des Landes können wir selbstständig unsere Referendare aussuchen, einstellen und speziell für den Bedarf an unseren Schulen und nach unserem spezifischen Schulprofil ausbilden.", erläutert Dr. Daniel Kux, Studienseminarleiter der Bernostiftung.

Durch die nach Schulform eingesetzten Studienleiter (Paul Zehe und Jennifer Kaiser) werden eigenständig Beratungsbesuche und Lehrproben durchgeführt, pädagogische Seminare veranstaltet und gemeinsam mit Vertretern des Landes die Prüfungen zum Zweiten Staatsexamen organisiert.

Am Ende der Ausbildung erhalten die Referendare das reguläre Zeugnis zum Zweiten Staatsexamen des Landes MV.