Die greifbare Nähe Gottes


Die Nähe Gottes ist für uns Menschen kaum greifbarer als zu Weihnachten. Mit Jesu Geburt ruft Gott eine neue Friedenszeit aus, denn Frieden ist möglich! Wo Menschen auf offene Ohren, offene Herzen und tätige Hände treffen, kann Frieden wahrlich gelebt werden. Gerade in der Weihnachtszeit, mit der Vorfreude auf das Fest der Liebe, leben wir diese Freiheiten bewusster. Wir alle haben unsere eigene, besondere Beziehung zu Weihnachten.

Diakon Mario Spiekermann zeigt uns in seinem Weg-Wort | Dezember 2018 auf, dass Weihnachten viel mehr als eine vergangene Geschichte ist und bringt zum Nachdenken mit der Fragestellung: Welche Wahrheit, welche Wirklichkeit feiern wir an Weihnachten?

Wir wünschen Ihnen eine besinnnliche Adventszeit und eine anregende Lektüre!